Stereographien (Linsenbilder)

Für diese Bilder brauchen Sie eine 3-D-Linsenbrille. Wenn Sie durch den Befehl

STRG + "-"

den Bildschirm sukzessive verkleinern, können Sie den 3-D-Effekt auch ohne Brille sehen: Sie müssen nur nahe genug an den Bildschirm gehen, bis die Bilder verschwimmen und zu einem einzigen werden. Das erstrahlt dann körperlich, und wenn Sie sich wieder vorsichtig entfernen, wird es auch scharf und größer als abgebildet. Wer die Mode des "Magic Eye" (Auto-Stereogramme) mitgemacht hat, der weiß, wie's geht. - Ansonsten zeigt Ihnen die Stereobrille jedes Foto in brillanten Farben und großer Schärfentiefe.